KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000044645
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.

Methodik zur Integration von Vorwissen in die Modellbildung

Gröll, Lutz

Abstract:
Das Buch zeigt, wie Vorwissen über Eigenschaften dynamischer Systeme und über Funktionen in die mathematische Modellbildung integriert werden kann. Hierzu wird im ersten Teil der Arbeit das verbale Vorwissen mathematisch formuliert. Der zweite Teil beschreibt vier Zugängen, um die entstehenden restringierten Probleme zu lösen. Zahlreiche Beispiele, Tabellen und Zusammenstellungen vervollständigen das Buch.

Abstract (englisch):
This book describes how prior knowledge about dynamical systems and functions can be integrated in mathematical modelling. The first part comprises the transformation of the known properties into a mathematical model and the second part explains four approaches for solving the resulting constrained optimization problems. Numerous examples, tables and compilations complete the book.


Zugehörige Institution(en) am KIT Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut für Angewandte Informatik (IAI)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2015
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0303-3
ISSN: 1614-5267
URN: urn:nbn:de:0072-446458
KITopen ID: 1000044645
HGF-Programm 35.13.02; LK 01
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang 423 S.
Serie Schriftenreihe des Instituts für Angewandte Informatik - Automatisierungstechnik, Karlsruher Institut für Technologie ; 52
Abschlussart Habilitation
Schlagworte mathematische Modellbildung, Identifikation, Optimierung unter Nebenbedingungen, Systemtheorie mathematical modelling, identification, constrained optimization, system theory
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page