KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Lernberatung als neue Aufgabe für Bibliotheken

Linsler, Anne; Mönnich, Michael W.

Abstract:
Bibliotheken sind als Lern- und Arbeitsräume bei Studierenden äußerst beliebt. Da Stöbern am Bücherregal, Anlesen und Ausleihen von Büchern in den Lesesälen gegenüber dieser Nutzung immer mehr zurück treten, ändern sich auch die Anforderungen an das Aufsichtspersonal: Lernende in der Bibliothek stehen heute vielmehr vor der Herausforderung, Literatur zu bewerten und strukturiert weiterzuverarbeiten, sodass Hilfestellung in diesem Bereich zukünftig sinnvollerweise zum Aufgabenprofil der Bibliotheksmitarbeiter gehören wird. Um diesem Wandel gerecht zu werden, werden Bibliotheksmitarbeiter/innen nun vom House of Competence (HoC), der zentralen Einrichtung für Schlüsselqualifizierung am KIT, in einem eigens dafür konzipierten Workshop zu Lernberatern qualifiziert. Inhalte der Weiterbildung sind neben Grundlagen des Lernens und der Gesprächsführung Lern- und Arbeitstechniken aus dem Bereich Informationskompetenz: Wie bewerte und priorisiere ich Literatur? Wie sichte ich Literatur gezielt? Welche Lese- und Markierungstechniken könnten hilfreich sein? Aber auch: wie plane und organisiere ich meinen Literaturbeschaffungs- und Literaturverarbeitungsprozess realistisch? Im Vortrag werden die Inhalte der Kurse, erste Erfahrungen mit der neuen Tätigkeit als Lernberater und sich daraus ergebende Anpassung in der Arbeitsorganisation wie räumliche Veränderungen an den Auskunftsplätzen vorgestellt. ... mehr

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000048097
Coverbild
Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Bibliothek (BIB)
House of Competence (HoC)
Publikationstyp Vortrag
Jahr 2014
Sprache Deutsch
Identifikator urn:nbn:de:swb:90-480977
KITopen-ID: 1000048097
Veranstaltung 103. Biblithekartag (2014), Bremen, Deutschland, 03.06.2014 – 06.06.2014
Schlagworte Lernberatung
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page