KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000049863
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.

Modellbasierte Entwicklung funktional sicherer Hardware nach ISO 26262

Adler, Nico

Abstract:
Die Absicherung von funktionaler Sicherheit nach dem Standard ISO 26262 ist im Kontext der zunehmenden Elektrifizierung von Fahrzeugen ein herausforderndes Unterfangen. Diese Arbeit liefert ein Konzept und eine Vorgehensweise zur modellbasierten Entwicklung funktional sicherer Hardware. Diese zeichnet sich durch die Beschreibung von Hardwaredesigns, Anreicherung um Fehlerinformationen sowie Ausführung der geforderten Sicherheitsevaluationen aus.

Abstract (englisch):
The compliance with functional safety according to the standard ISO 26262 in context of the increasing electrification of road vehicles is a significant challenge. This work provides a concept and methodology for the model-based development of functional safe hardware. This is characterized by the description of hardware designs, annotation of failure data and performing the demanded safety evaluations.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technik der Informationsverarbeitung (ITIV)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2015
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0442-9
ISSN: 2191-4737
URN: urn:nbn:de:0072-498632
KITopen ID: 1000049863
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang VI, 291 S.
Serie Steinbuch Series on Advances in Information Technology / Karlsruher Institut für Technologie, Institut für Technik der Informationsverarbeitung ; 10
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik (ETIT)
Institut Institut für Technik der Informationsverarbeitung (ITIV)
Prüfungsdaten 18.12.2014
Referent/Betreuer Prof. K. Müller-Glaser
Schlagworte Funktionale Sicherheit, ISO 26262, Hardware-Sicherheitsanalysen, Modellbasierte Entwicklung, Business Process Model and Notation (BPMN) Functional Safety, ISO 26262, Hardware Safety Analyses, Model-based Development, Business Process Model and Notation (BPMN)
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page