KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Untersuchungen zur Herstellung geträgerter mono- und bimetallischer Nanopartikel mithilfe von überkritischem CO2

Müller, Sabrina Alexandra

Abstract: Mono- und bimetallische Nanopartikel wurden mithilfe der Überkritischen Reaktivabscheidung SFRD (Supercritical Fluid Reactive Deposition) auf unterschiedliche pulverförmige Trägermaterialien abgeschieden. Hierbei wurden Kohlenstoffdioxid als überkritisches Lösungs- und Wasserstoff als Reduktionsmittel eingesetzt. Zur Optimierung des Herstellungsprozesses wurden noch unbekannte Einflussfaktoren auf die Partikel- und Produkteigenschaften eingehend untersucht.

Abstract (englisch): Mono- and bimetallic nanoparticles were deposited onto different powdered supports by Supercritical Fluid Reactive Deposition (SFRD). Carbon dioxide was used as supercritical solvent and hydrogen as reduction agent. In order to optimize the production process unknown factors influencing the particle and product properties were extensively studied.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technische Thermodynamik und Kältetechnik (ITTK)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2016
Sprache Deutsch
Identifikator DOI: 10.5445/KSP/1000051502
ISBN: 978-3-7315-0466-5
URN: urn:nbn:de:0072-515020
KITopen ID: 1000051502
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang X, 201 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik (CIW)
Institut Institut für Technische Thermodynamik und Kältetechnik (ITTK)
Prüfungsdaten 07.10.2015
Referent/Betreuer Prof. M. Türk
Schlagworte Überkritische Fluide, CO2, Nanopartikel, Gold, Silber Supercritical fluids, CO2, nanoparticle, gold, silver
Bestellung Die Veröffentlichung ist bei KIT Scientific Publishing erschienen.
Weitere Informationen sowie gegebenenfalls Bestellmöglichkeiten finden Sie hier.
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page