KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Leptonische und hadronische Korrekturen zum anomalen magnetischen Moment vom Muon und Elektron

Kurz, Alexander

Abstract: In dieser Arbeit wurden die leptonischen Vierschleifen-Korrekturen und nächst-zu-nächst-führenden hadronischen Beiträge zum anomalen magnetischen Moment vom Muon und Elektron ausgewertet. Mit den leptonischen Beiträgen wurde beim Muon die derzeitige Diskrepanz zwischen Experiment und Theorie bestätigt. Die berechneten hadronischen Korrekturen waren bisher unbekannt und liefern beim Muon den vergleichsweise großen Beitrag 1.24(1)*10^-10, was die Diskrepanz um etwa 0.2 sigma reduziert.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Theoretische Teilchenphysik (TTP)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2016
Sprache Deutsch
Identifikator DOI(KIT): 10.5445/IR/1000052459
URN: urn:nbn:de:swb:90-524599
KITopen ID: 1000052459
Verlag Karlsruhe
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Physik (PHYSIK)
Institut Institut für Theoretische Teilchenphysik (TTP)
Prüfungsdaten 12.02.2016
Referent/Betreuer Prof. M. Steinhauser
Schlagworte Teilchenphysik, Quantenelektrodynamik, g-2, Muon, Elektron
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page