KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Ein Ansatz zur Bewertung klimapolitischer Instrumente am Beispiel der Metallerzeugung und -verarbeitung

Breun, Patrick

Abstract: Die ambitionierten Treibhausgas(THG)-Reduktionsziele Deutschlands erfordern politische Anreize, den THG-Ausstoß in energieintensiven Industrien zu mindern ohne dabei deren Wettbewerbsfähigkeit zu beeinträchtigen. In der Dissertation wird daher der Einfluss verschiedener klimapolitischer Instrumente (ETS, EEG, EnergieStG, StromStG) auf die induzierten Emissionsminderungen sowie auf relevante ökonomische Kenngrößen analysiert, wobei die Metallerzeugung im Fokus der Analysen steht.

Abstract (englisch): Achieving the ambitious greenhouse gas (GHG) reduction targets set up by German legislation requires political incentives to reduce GHG emissions of energy intensive industries without hampering their international competitiveness. This dissertation therefore analyses the influence of different political instruments (ETS, EEG, EnergieStG, StromStG) on induced emission reductions as well as on relevant economic parameters. Thereby, the focus is set on the metal production.


Zugehörige Institution(en) am KIT Deutsch-Französisches Institut für Umweltforschung (DFIU)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2016
Sprache Deutsch
Identifikator DOI: 10.5445/KSP/1000052714
ISBN: 978-3-7315-0494-8
ISSN: 2194-2404
URN: urn:nbn:de:0072-527140
KITopen ID: 1000052714
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang XVII, 402 S.
Serie Produktion und Energie / Karlsruher Institut für Technologie, Institut für Industriebetriebslehre und industrielle Produktion u. Deutsch-Französisches Institut für Umweltforschung ; 11
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Wirtschaftswissenschaften (WIWI)
Institut Deutsch-Französisches Institut für Umweltforschung (DFIU)
Prüfungsdaten 04.02.2016
Referent/Betreuer Prof. F. Schultmann
Schlagworte Metallerzeugung, Klimapolitik, Treibhausgasemissionen, Energieeffizienz Metal production, climate policy, greenhouse gas emissions, energy efficiency
Bestellung Die Veröffentlichung ist bei KIT Scientific Publishing erschienen.
Weitere Informationen sowie gegebenenfalls Bestellmöglichkeiten finden Sie hier.
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page