KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Experimentelle und numerische Untersuchung der Bildung von Aceton unter motorischen Bedingungen

Tröndle, Philipp

Abstract: Für die Untersuchung der ablaufenden physikalischen und chemischen Prozesse vor, während und nach der Verbrennung unter motorischen Bedingungen hat sich in den letzten Jahren die laserinduzierten Fluoreszenz (LIF) als gängige Methode etabliert. Als Fluoreszenzstoff wird häufig Aceton verwendet. Im Rahmen dieser Arbeit wurde die Bildung von Aceton unter den untersuchten Bedingungen untersucht und Methoden aufgezeigt, mögliche Interferenzen des Fluoreszenzsignals zu vermeiden.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technische Thermodynamik (ITT)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2016
Sprache Deutsch
Identifikator DOI(KIT): 10.5445/IR/1000054886
URN: urn:nbn:de:swb:90-548867
KITopen ID: 1000054886
Verlag Karlsruhe
Umfang V, 136 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Technische Thermodynamik (ITT)
Prüfungsdaten 21.04.2016
Referent/Betreuer Prof. U. Maas
Lizenz CC BY-SA 3.0 DE: Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland
Schlagworte Aceton, Laserinduzierte Fluoreszenz (LIF), HCCI, HOMREA
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page