KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Optische Detektorauslese mit Siliziumphotonik

Skwierawski, Piotr Henryk

Abstract:
Ein auf Wellenlängenmultiplexverfahren in Siliziumphotonik basierendes neuartiges Datenübertragungssystem für Teilchendetektoren wird vorgestellt. Diese Technologie besitzt das Potential, Datenraten von mehreren Tbit/s über eine einzige Glasfaser zu übertragen. Die für den Transmitter notwendigen Mach-Zehnder-Modulatoren und (De-)Multiplexer wurden simuliert, entworfen und charakterisiert. Ein Konzept für einen 5 Tbit/s Demonstrator und erste Strahlenhärteversuche wurden durchgeführt.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Prozessdatenverarbeitung und Elektronik (IPE)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2016
Sprache Deutsch
Identifikator DOI(KIT): 10.5445/IR/1000057091
URN: urn:nbn:de:swb:90-570917
KITopen ID: 1000057091
HGF-Programm 54.02.01; LK 01
Verlag Karlsruhe
Umfang VI, 111 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Physik (PHYSIK)
Institut Institut für Prozessdatenverarbeitung und Elektronik (IPE)
Prüfungsdaten 03.06.2016
Referent/Betreuer Prof. M. Weber
Schlagworte Silizium Photonik, Teilchendetektoren, Datenübertragungssystem, Strahlenhärte
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page