KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Angepasste Technologien zur Wasserförderung in Karstregionen und deren Implementierung in Schwellen- und Entwicklungsländern

Stoffel, Daniel

Abstract: Noch heute leiden Millionen von Menschen an Wasserunterversorgung, da ungünstige naturräumliche Bedingungen zu physischer, der Mangel an Finanzen und Technologien zu wirtschaftlicher Knappheit führen können. Das Zusammenspiel aller Einflüsse steht häufig Standardlösungen entgegen. Die nachhaltige Versorgung erfordert daher angepasste Ansätze. Anhand eines Fallbeispiels zeigt die Arbeit, dass sich die Anpassung auf die Maschinenauswahl sowie auf die Mensch-Maschine-Schnittstelle bezieht.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Wasser und Gewässerentwicklung (IWG)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2016
Sprache Deutsch
Identifikator DOI(KIT): 10.5445/IR/1000057818
URN: urn:nbn:de:swb:90-578187
KITopen ID: 1000057818
Verlag Karlsruhe
Umfang XXVIII, 200 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften (BGU)
Institut Institut für Wasser und Gewässerentwicklung (IWG)
Prüfungsdaten 28.04.2016
Referent/Betreuer Prof. F. Nestmann
Schlagworte Wasserförderung, Pumpsystem, PAT, Implementierung, Karstregionen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page