KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Phasenfeldmodellierung mechanisch getriebener Grenzflächenbewegungen in mehrphasigen Systemen

Schneider, Daniel

Abstract: Auf der Phasenfeldmethode basierende numerische Verfahren sind zu einem unentbehrlichen Werkzeug zur Mikrostrukturmodellierung geworden. In dieser Arbeit werden lokale Homogenisierungsmethoden für mechanische Materialparameter vorgestellt, die die Erfüllung der Sprungbedingungen in diffusen Grenzbereichen garantieren und die Konfigurationskräfte abbilden. Zudem wird ein Modell zur Modellierung der Rissausbreitung in polykristallinen Materialien gekoppelt mit Phasenumwandlung vorgestellt.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Angewandte Materialien - Computational Materials Science (IAM-CMS)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2016
Sprache Deutsch
Identifikator DOI(KIT): 10.5445/IR/1000066948
URN: urn:nbn:de:swb:90-669485
KITopen ID: 1000066948
Verlag Karlsruhe
Umfang IX, 177 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Angewandte Materialien - Computational Materials Science (IAM-CMS)
Prüfungsdaten 14.12.2016
Referent/Betreuer Prof. B. Nestler
Lizenz CC BY-SA 3.0 DE: Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland
Schlagworte Phasenfeldmodellierung, Mikrostrukturevolution, mechanische Sprungbedingungen, Konfigurationskräfte, Rissausbreitung
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page