KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Ansätze zur akustischen Optimierung von Reifen und Fahrbahnen für Elektrofahrzeuge unter Antriebsmoment

Stalter, Frank Christof

Abstract:
Diese Arbeit untersucht systematisch die Entstehungsmechanismen der Reifen-Fahrbahn-Geräusche unter Umfangskraft. Neben der gezielten Beeinflussung des abgestrahlten Geräuschs unter Umfangskraft mit Hilfe von geneigten Rillenflanken der Profilklötze wird auch der Einfluss der Umfangssteifigkeit auf das Reifen-Fahrbahn-Geräusch untersucht. Lösungsansätze zur Verminderung des Reifengeräusches unter Antriebsmoment werden vorgestellt.

Abstract (englisch):
This work systematically describes the mechanisms of tyre/road noise atdriving and braking torque based on measurements with different tyres. The studies on the influence of circumferential force on tyre/road noise can be divided into two different tire tread designs. One sub-chapter reports about a selective influence of force induced tyre/road noise using inclined groove edges. The influence of the circumferential stiffness of the tread blocks on the tyre/road noise is discussed afterwards.


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Fahrzeugsystemtechnik (FAST)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2017
Sprache Deutsch
Identifikator DOI: 10.5445/KSP/1000066976
ISBN: 978-3-7315-0645-4
ISSN: 1869-6058
URN: urn:nbn:de:0072-669761
KITopen ID: 1000066976
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang XIII, 168 S.
Serie Karlsruher Schriftenreihe Fahrzeugsystemtechnik / Institut für Fahrzeugsystemtechnik ; 55
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Fahrzeugsystemtechnik (FAST)
Prüfungsdaten 14.11.2016
Prüfungsdatum 14.11.2016
Referent/Betreuer Prof. F. Gauterin
Schlagworte Reifen-Fahrbahn-Geräusch, Elektrofahrzeug, Antriebsmoment tyre-road-noise, electric vehicle, driving torque
Bestellung Die Veröffentlichung ist bei KIT Scientific Publishing erschienen.
Weitere Informationen sowie gegebenenfalls Bestellmöglichkeiten finden Sie hier.
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page