KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000073141

Untersuchung diffus spiegelnder Oberflächen mittels Infrarotdeflektometrie

Höfer, Sebastian

Abstract:
Die Infrarotdeflektometrie macht sich zu nutze, dass an Oberflächen, welche im sichtbaren Spektrum diffus erscheinen, im thermischen Infrarotspektrum eine deutliche Reflexion erzielt wird und so eine deflektometrische Inspektion ermöglicht wird. Diese Arbeit befasst sich mit dem Problem der Erzeugung der notwendigen thermischen Codemuster. Zur Auswertung werden entweder etablierte Verfahren an die Mustererzeugung angepasst oder neue Verfahren präsentiert.

Abstract (englisch):
Thermal infrared deflectometry is based on the effect that rough surfaces, although having a dull appearance in the visual spectrum, exhibit a specular reflection in the thermal infrared spectrum and therefore enabling surface inspection with the method of deflectometry. This work covers the problems of generating the required thermal code patterns. The evaluation either adapts established methods from deflectometry, or new methods are introduced.


Zugehörige Institution(en) am KIT Lehrstuhl IES Beyerer: Interaktive Echtzeitsysteme (Lehrstuhl IES Beyerer: Interaktive Echtzeitsysteme)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2017
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0711-6
ISSN: 1866-5934
URN: urn:nbn:de:0072-731419
KITopen ID: 1000073141
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang VI, 224 S.
Serie Schriftenreihe Automatische Sichtprüfung und Bildverarbeitung ; 12
Abschlussart Dissertation
Prüfungsdaten 08.02.2016
Schlagworte Infrarotdeflektometrie, Deflektometrie, Oberflächeninspektion, Wärmebildkamera, Thermische Muster, Infrared-Deflectometry, Deflectometry, Surface inspection, Thermal infrared camera, Thermal patterns
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page