KIT | KIT-Bibliothek | Impressum
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/IR/1000077248

Synthese-getriebene Analyse technischer Systeme in der Produktentwicklung – Ein Beitrag zum Messen und Verstehen von Analyseprozessen während der Konstruktion unter Einsatz von Eye Tracking = Synthesis-driven analysis of technical systems in product development – A contribution to measuring and understanding the analysis processes during designing by use of eye tracking

Ruckpaul, Anne

Abstract:
Während des Konstruktionsprozesses durchläuft der Ingenieur iterative Phasen der Analyse und der Synthese. Dabei übersetzt er Anforderungen und Funktionen in eine fertigungsgerechte Gestalt. Der Konstrukteur muss durchgehend Gestalt-Funktion- Zusammenhänge erfassen und vordenken. Vorgehensweisen von Konstrukteuren beim Verknüpfen von Funktion und Gestalt während der Analyse technischer Systeme und während der Entwicklung von Produktgenerationen werden in der vorliegenden Forschungsarbeit tiefer untersucht. Die Analyse der bestehenden Gestalt und die Ableitung von Funkt ... mehr

Abstract (englisch):
Engineers analyze and synthesize technical systems executing iterative steps during the design process. They translate the requirements and functions into an embodiment design. In doing so, the designers need to pre-think and determine embodiment-function-relations. The thesis at hand researches the behavior and procedures of engineers while linking functions and embodiment design during the analysis of technical systems and during the development of new product generations. The analysis of an existing product structure and the interpretation of its functions are essen ... mehr


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Produktentwicklung (IPEK)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2017
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 1615-8113
URN: urn:nbn:de:swb:90-772483
KITopen ID: 1000077248
Verlag Karlsruhe
Umfang 207 S.
Serie Forschungsberichte. IPEK ; 105
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Produktentwicklung (IPEK)
Prüfungsdatum 26.06.2017
Referent/Betreuer Prof. S. Matthiesen
Schlagworte Eye Tracking, Analyseprozesse, Produktentwicklung, Konstruktion
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page