KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Neue Arzneimittel gegen vernachlässigte armutsassoziierte Krankheiten. TAB-Fokus

Gerlinger, Katrin

Abstract:
Einige Krankheiten treten vor allem in armen Ländern auf und führen dort zu erheblichen gesundheitlichen Einschränkungen. Neben unzureichender medizinischer Versorgung vor Ort wird dafür auch das Innovationssystem der Industrieländer verantwortlich gemacht. Die Krankheiten gelten als vernachlässigt, weil die Industrie aufgrund der zahlungsschwachen Nachfrage kaum einen Anreiz hat, neue Arzneimittel und Medizinprodukte zu entwickeln. Seit einigen Jahren werden national und international Maßnahmen diskutiert und teilweise auch realisiert, um Forschung und Entwicklung (FuE) zu solchen Krankheiten gezielt zu stärken und neue Arzneimittel auch für arme Länder bezahlbar zu machen. Deutschland als ein weltweit führender medizinischer FuE-Standort bleibt beim Engagement gegen vernachlässigte Krankheiten hinter etlichen anderen Industrieländern zurück. Der TAB-Fokus gibt einen Überblick über vielfältige Maßnahmen zur Stärkung von Forschung und Produktentwicklung gegen vernachlässigte Krankheiten und zeigt Handlungsoptionen für ein stärkeres politisches Engagement in Deutschland auf, die im Endbericht zum TA-Projekt ausführlich beschrieben sind.


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000079434
Veröffentlicht am 04.08.2021
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Publikationstyp Sonstiges
Publikationsmonat/-jahr 02.2017
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 2364-2610, 2364-2629
KITopen-ID: 1000079434
HGF-Programm 48.01.02 (POF III, LK 01) Knowledge society and knowledge policy
Verlag Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB)
Umfang 4 S.
Serie TAB-Fokus ; 11
Schlagwörter Arzneimittelforschung; Technikfolgenabschätzung; Afrika; Arzneimittel; Arzneimittelversorgung; Entwicklungsländer; Europa; Forschungsfinanzierung; Forschungspolitik; Immaterialgüterrecht; Infektionskrankheit; Innovation; Malaria; Schwellenländer; Tropenkrankheit; USA; Vernachlässigte Krankheit; Öffentliche Mittel;
Relationen in KITopen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page