KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/IR/1000082199
Veröffentlicht am 19.04.2018

Unitarization Models for Vector Boson Scattering at the LHC

Perez Rivera, Genessis M.

Abstract:
Effektive Feldtheorien (EFT) können verwendet werden, um Abweichungen vom Standardmodell modellunabhängig zu quantifizieren: die Symmetrien und die lokale Eichinvarianz bleiben erhalten. Es ist dann möglich, neue Physik als Erweiterung des Standardmodells als eine Effektiven Lagrange-Dichte zu schreiben, einschließlich höherdimensionaler Operatoren, die sich aus den bereits bekannten Feldern zusammensetzen.
Im Allgemeinen ist es von Interesse, die EFT für elektroschwache Präzisionstests zu studieren, da sie zu den sensitivsten Suchen gehören, um neue Physik einzuschrä ... mehr

Abstract (englisch):
Effective Field Theories (EFT) can be used to quantify deviations from the Standard Model in a model independent way: keeping the symmetries and local gauge invariance. It is possible then to write new physics as an extension of the Standard Model in an Effective Lagrangian including higher dimensional operators composed of the already known fields.
In general, it is of interest to study the EFT for electroweak precision tests, as they are among the most sensitive searches to constrain new physics. Therefore, precise knowledge of the Triple Gauge Couplings and Quartic ... mehr


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Theoretische Physik (ITP)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2018
Sprache Englisch
Identifikator URN: urn:nbn:de:swb:90-821990
KITopen ID: 1000082199
Verlag Karlsruhe
Umfang VI, 101 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Physik (PHYSIK)
Institut Institut für Theoretische Physik (ITP)
Prüfungsdatum 26.01.2018
Referent/Betreuer Prof. D. Zeppenfeld
Projektinformation GSC 1085 KSETA (DFG, DFG EXIN, GSC 1085)
Schlagworte Effective Field Theory, Unitarization problem, S-matrix, T-matrix, K-matrix, Monte Carlo simulation, VBFNLO, Theoretical Particle Physics
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page