KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Volltext
DOI: 10.5445/KSP/1000085279
Veröffentlicht am 15.11.2018
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Coverbild

Sensorfusion zur Kompensation von Messfehlern bei kamerabasierter Farbverteilungsmessung

Sayanca, Inca Leopoldo

Abstract:
In dieser Arbeit wird eine Farbmesstechnik auf Basis von Sensorfusion für die vollständige Charakterisierung von LED-Beleuchtungssystemen vorgestellt. Hierbei werden Informationen von indirekten, hochaufgelösten Filterkameramessungen mit spektralen und photometrischen Punktmessungen kombiniert. Ergebnis der entwickelten Methodik sind sowohl winkelaufgelöste Farbkoordinaten als auch spektrale Informationen.

Abstract (englisch):
In this work we introduce a colour measurement method based on sensor fusion for the complete characterization of LED lighting systems. The measurement information from indirect, high-resolution filter camera measurements is combined with spectral and photometric point measurements. The results of the developed measurement method are angle-resolved chromaticity coordinates as well as angle-resolved spectral information.


Zugehörige Institution(en) am KIT Lichttechnisches Institut (LTI)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2018
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0830-4
ISSN: 2195-1152
URN: urn:nbn:de:0072-852795
KITopen-ID: 1000085279
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang VII, 259 S.
Serie Spektrum der Lichttechnik / Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Lichttechnisches Institut ; 18
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik (ETIT)
Institut Lichttechnisches Institut (LTI)
Prüfungsdatum 10.07.2018
Referent/Betreuer Prof. C. Neumann
Schlagworte Farbmesstechnik, Photometrie, Radiometrie, Leuchtdioden (LED), Sensorfusion, Colour measurement, Photometry, Radiometry, Light-emitting diodes (LED), Sensor fusion
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page