KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Charakterisierung und Modellierung von instabilen Metamaterialien

Findeisen, Claudio

Abstract:
Metamaterialien, aus gezielt gestalteten Basiszellen aufgebaute Materialien, zeigen Effektiveigenschaften, die in erster Linie durch die Struktur getrieben werden und weniger von den Materialeigenschaften ihrer Konstituenten abhängen. In dieser Arbeit wird untersucht welches Potential sich durch die gezielte Ausnutzung von strukturellen Instabilitäten auf der Mikroebene ergibt und wie diese Materialien auf den verschiedenen relevanten Größenskalen modelliert werden können.

Abstract (englisch):
Metamaterials, composed of structural building blocks, derive their effective properties from the structure, rather than from their constituent materials they are built from. By designing and analysing a mechanical unstable metamaterial, the potentials given by structural instabilities are investigated. Furthermore the possibilities in modelling the stability behaviour and the effective properties of such materials on the different length-scales are intensively discussed throughout this work.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000087932
Veröffentlicht am 31.01.2019
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Coverbild
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Angewandte Materialien - Computational Materials Science (IAM-CMS)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2019
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0869-4
ISSN: 2192-9963
urn:nbn:de:0072-879323
KITopen-ID: 1000087932
Verlag KIT Scientific Publishing, Karlsruhe
Umfang X, 119 S.
Serie Schriftenreihe des Instituts für Angewandte Materialien, Karlsruher Institut für Technologie ; 76
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Angewandte Materialien - Computational Materials Science (IAM-CMS)
Prüfungsdatum 10.07.2018
Referent/Betreuer Prof. P Gumbsch
Schlagworte Metamaterialien, höhere Kontinuumsmechanik, Instabilitäten, Homogenisierung, Mikrostrukturierte Materialien, metamaterials, higher continua, instabilities, homogenization, microstructured materials
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page