KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

GNSS and InSAR based water vapor tomography: A Compressive Sensing solution

Heublein, Marion Elsa Amelie

Abstract:
Unvollständig oder ungenau erstellte Modelle atmosphärischer Effekte schränken die Qualität geodätischer Weltraumverfahren wie GNSS (Globale Satelliten-Navigationssysteme) und InSAR (Interferometrisches Radar mit synthetischer Apertur) ein. Gleichzeitig enthalten Zustandsgrößen der Erdatmosphäre, allen voran die dreidimensionale (3D) Wasserdampf-Verteilung, wertvolle Informationen für Klimaforschung und Wettervorhersage, welche aus GNSS- oder InSAR-Beobachtungen abgeleitet werden können. Es gibt etliche Verfahren zur 3DWasserdampf-Rekonstruktion aus GNSS-basierten feuc ... mehr

Abstract (englisch):
An accurate knowledge of the three-dimensional (3D) distribution of water vapor in the atmosphere is a key element for weather forecasting and climate research. In addition, a precise determination of water vapor is also required for accurate positioning and deformation monitoring using Global Navigation Satellite Systems (GNSS) and Interferometric Synthetic Aperture Radar (InSAR). Several approaches for 3D tomographic water vapor reconstruction from GNSS-based Slant Wet Delay (SWD) estimates exist. Yet, due to the usually sparsely distributed GNSS sites and due to the ... mehr

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000093403
Veröffentlicht am 09.04.2019
Seitenaufrufe: 6
seit 09.04.2019
Downloads: 6
seit 09.04.2019
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Photogrammetrie und Fernerkundung (IPF)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2019
Sprache Englisch
Identifikator KITopen-ID: 1000093403
Verlag Karlsruhe
Umfang VI, 134 S.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften (BGU)
Institut Institut für Photogrammetrie und Fernerkundung (IPF)
Prüfungsdatum 22.02.2019
Referent/Betreuer Prof. S. Hinz
Schlagworte GNSS, InSAR, water vapor, atmosphere, tomography, Tomographie, Wasserdampf, Compressive Sensing, Least Squares
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page