KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Ermüdungsverhalten von Schweißverbindungen aus höchstfestem Stahl im Kurzzeitfestigkeitsbereich

Hrabowski, Jennifer C.

Abstract:
Größer, höher, weiter… so lauten die Anforderungen an den konstruktiven Ingenieurbau. Daher werden im Kran- und Anlagenbau Stahlsorten mit Streckgrenzen von bis zu 1100 N/mm² eingesetzt.
Das Low-Cycle-Fatigue-Verhalten höchst- und ultrahochfester Stähle mit Festigkeiten bis 1100 N/mm² im Schweißzustand wird beschrieben. Eine wichtige Rolle spielen dabei die Abgrenzung des elastischen zum vorwiegend plastischen Materialverhalten und die Grenzen der Anwendbarkeit der elastischen Bemessung.

Abstract (englisch):
Higher, wider, further... so are the requirements for structural engineering. So, steel grades with yield strengths of up to 1100 N/mm² are used in crane and plant engineering.
The low-cycle fatigue behavior of high strength and ultra-high strength steels with strengths up to 1100 N/mm² in welded condition is described. An important role is played by the differentiation of the elastic to predominantly plastic material behavior and the limits of the applicability of elastic design rules.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000094296
Veröffentlicht am 24.09.2019
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Versuchsanstalt für Stahl, Holz und Steine (VAKA)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2019
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0931-8
ISSN: 2198-7912
KITopen-ID: 1000094296
Verlag KIT Scientific Publishing
Umfang XXI, 179 S.
Serie Berichte zum Stahl- und Leichtbau / Karlsruher Institut für Technologie, Versuchsanstalt für Stahl, Holz und Steine, Stahl- und Leichtbau ; 9
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften (BGU)
Institut Versuchsanstalt für Stahl, Holz und Steine (VAKA)
Prüfungsdatum 30.11.2018
Referent/Betreuer Prof. T. Ummenhofer
Schlagwörter Ermüdung, Kurzzeitfestigkeit, Schweißen, hochfester Stahl Low-cycle fatigue, welding, high strength steel
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page