KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Einfluss mechanischer Lasten auf die Herstellung von Stahl-Glaskeramik-Verbunden

Ehreiser, Benjamin Sebastian

Abstract:
Diese Arbeit untersucht die Einsatzfähigkeit von Glaskeramiken als Fügematerial für Hochtemperaturbrennstoffzellen. Das Sinterverhalten verschiedener Glaslote wird unter Einfluss mechanischer Lasten im optischen Dilatometer untersucht. Dabei konnte ein Sinterfaktor bestimmt werden, der den Sinterfortschritt beeinflusst. Die Anhaftung der Glaslote am Interkonnektor wird im bruchmechanischen Experiment ermittelt.

Abstract (englisch):
Glass-ceramics are used as sealant in SOFCs . Optical dilatometry is used to analyze the sintering process of different sealants under mechanical loads. A simple factor is then identified which influences the sintering behavior. A fracture mechanical experiment is used to examine the bonding between the glass-ceramic and the interconnector.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000097194
Veröffentlicht am 29.10.2019
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Angewandte Materialien - Keramische Werkstoffe und Technologien (IAM-KWT)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2019
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0954-7
ISSN: 2192-9963
KITopen-ID: 1000097194
Verlag KIT Scientific Publishing
Umfang V, 186 S.
Serie Schriftenreihe des Instituts für Angewandte Materialien, Karlsruher Institut für Technologie ; 81
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Angewandte Materialien - Keramische Werkstoffe und Technologien (IAM-KWT)
Prüfungsdatum 18.03.2019
Referent/Betreuer Prof. M. Hoffmann
Schlagwörter Glaskeramik, Sintern, Optische Dilatometrie, Bruchmechanik, Glass-Ceramics, Sintering, Optical Dilatometry, Fracture Mechanics
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page