KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Zur Parametrisierung bei der Modellierung von Objekten mit extremen Krümmungsänderungen = On Parametrization of Modeling Objects with Extreme Curvature Changes

Naab, Christoph

Abstract:
Die Modellierung von Objekten mit extremen Krümmungsänderungen stellt eine Herausforderung dar, insbesondere sind dabei die Wahl der geeigneten Freiformgeometrie und das Festsetzen der eingehenden Parameter schwierig. In Anlehnung an ein exemplarisches Beispiel aus der Praxis werden mittels Simulation eine parametrische Soll‑Geometrie und Messdaten generiert, um die Leistungsfähigkeit und die Eigenschaften der Modellierung mit ausgewählten Freiformgeometrien zu evaluieren. Betrachtet werden hierbei Bézierkurven und B-Splinekurven in ihrer Idee, aber auch im gegenseitigen Vergleich ihrer wesentlichen Eigenschaften.

Abstract (englisch):
Modeling objects with extreme curvature changes poses a challenge; in particular the choices of the appropriate free-form geometry and the setting of the user-controlled parameters are difficult. According to a case in point from practice by means of simulation, parametric nominal geometry and measurement data are generated to evaluate the performance and the properties of the modeling with selected freeform geometries. Bézier-curves and B-splines are conceptually evaluated, as well as mutually compared in respect of their essential characteristics.



Zugehörige Institution(en) am KIT Geodätisches Institut (GIK)
Publikationstyp Zeitschriftenaufsatz
Jahr 2013
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 0002-5968
KITopen-ID: 1000098634
Erschienen in Allgemeine Vermessungs-Nachrichten
Band 120
Heft 3
Seiten 98-106
Schlagworte Geometrische Modellierung, Reverse Engineering, Freiformgeometrien, Freiformkurven, Freiformflächen, Bézierkurven, B‑Splinekurven
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page