KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Rainfall types over southern West Africa: diagnosis, synoptic environments and representation in satellite retrievals

Maranan, Marlon

Abstract:
Der südliche Teil Westafrikas (SWA) ist einer der am dichtesten besiedelten Regionen der Erde und hängt stark vom Niederschlag ab, der vom westafrikanischen Monsun (WAM) kontrolliert wird. Eine Reihe von groß angelegten Feldkampagnen, unter anderem begründet durch die große Dürre in der Sahelregion in den 70er und 80er Jahren, führte zu einer beträchtlichen Verbesserung im Verständnis des WAMs und seine Bedeutung für den Niederschlag im Sahel, während SWA weitestgehend vernachlässigt wurde. Die kürzlich in SWA durchgeführte DACCIWA-Kampagne (Dynamics-Aerosol-Chemistry-Cloud-Interactions in West Africa) im Jahr 2016 gab jedoch das Ziel aus, über die Untersuchung der Prozesskette beginnend bei bodennahen Emissionen und Aerosolen hin zu ihrem Einfluss auf Wolken, Niederschlag und der WAM-Dynamik die Kenntnis über den WAM zu erweitern. ... mehr

Abstract (englisch):
Southern West Africa (SWA) is one of the most densely populated regions on earth and highly depends on rainfall that is controlled by the West African monsoon (WAM). Motivated by the major Sahelian drought event in the 1970s and 1980s, among other things, a series of extensive field campaigns led to a substantial improvement in the understanding of the WAM and its implications for rainfall in the Sahel, while the adjacent more humid SWA to the south has remained understudied. However, the recent project "Dynamics-Aerosol-Chemistry-Cloud-Interactions in West Africa" (DACCIWA) targeted SWA and aimed to extend the knowledge of the WAM by investigating the process and feedback chain ranging from surface emissions and aerosols to their influence on clouds, precipitation and WAM dynamics. ... mehr

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000099241
Veröffentlicht am 28.10.2019
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Meteorologie und Klimaforschung - Forschungsbereich Troposphäre (IMK-TRO)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2019
Sprache Englisch
Identifikator KITopen-ID: 1000099241
Verlag Karlsruhe
Umfang III, 163 S.
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Physik (PHYSIK)
Institut Institut für Meteorologie und Klimaforschung - Forschungsbereich Troposphäre (IMK-TRO)
Prüfungsdatum 07.06.2019
Referent/Betreuer Prof. A. H. Fink
Schlagwörter West African monsoon, tropical rainfall, mesoscale convective systems, satellite observation
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page