KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Nanotechnologie. Forschung, Entwicklung, Anwendung

Paschen, H.; Coenen, C.; Fleischer, T.; Grünwald, R.; Oertel, D.; Revermann, C.

Abstract:
itas-tab-dgwDie Nanotechnologie besitzt das Potenzial zur grundlegenden Veränderung ganzer Technologiefelder. Sie wird in Zukunft nicht nur die technologische Entwicklung maßgeblich beeinflussen, sondern auch ökonomische, ökologische, ethische und soziale Implikationen mit sich bringen. Mit ihr verbinden sich Hoffnungen auf bedeutende Umsatzpotenziale in allen Branchen der Wirtschaft.

Die Verkleinerung von Abmessungen bis in den Nanometerbereich führt oft zu charakteristischen Materialeigenschaften, die für gänzlich neue Anwendungen nutzbar gemacht werden können. Mit Hilfe der Nanotechnologie lassen sich somit völlig neuartige Architekturen und Prozessabläufe realisieren.

Die erste Überblicksstudie zur Nanotechnologie thematisiert diese vielfältigen konkreten Anwendungen in gut aufbereiteter Form. Mit dieser Studie wird nicht nur der Politik eine Entscheidungshilfe zur Verfügung gestellt, auch die interessierte Öffentlichkeit erhält eine fundierte, auf breitem Fachwissen beruhende, allgemeinverständliche Darstellung vom aktuellen Stand und den erwarteten Perspektiven der Nanotechnologie.



Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Publikationstyp Buch
Publikationsjahr 2004
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 3-540-21068-7
KITopen-ID: 1000103213
Verlag Springer Verlag
Umfang 366 S.
Externe Relationen Siehe auch
Relationen in KITopen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page