KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Development of a Scalable Reactor for Bioelectromethanogenesis and other Bioelectrochemical Applications

Enzmann, Franziska

Abstract:
Als relativ junges Forschungsfeld der Biotechnologie erlaubt es die Bioelektrotechnologie, elektrische Energie und biologische Katalyse zu koppeln. Verschiedene Studien konnten bereits mehrere mögliche Anwendungen demonstrieren, wobei die dazu konstruierten bioelektrochemischen Systeme sich noch auf den Labormaßstab beschränkten. Diese Systeme wurden nur in seltenen Fällen einheitlich charakterisiert und eine universelle Angabe der Leistungsparameter konnte sich noch nicht durchsetzen, was dazu führt dass derzeit Vergleiche der unterschiedlichen Reaktoren und Prozesse nur schwer möglich sind. ... mehr

Abstract (englisch):
An upcoming technology in the field of biological research is bioelectrochemistry, which combines electrical energy and biological processes. The proof of concept for several bioelectrochemical processes was shown in lab-scale applications, and a variety of different bioelectrochemical systems were constructed. Since no common characterization strategies were applied to these reactors and no consensual performance parameters were used to show the results of the processes, comparisons are difficult. This was identified as a major drawback on the way to an industrial application of bioelectrochemistry, since rational optimizations are hardly possible. ... mehr

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000104835
Veröffentlicht am 16.01.2020
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Bio- und Lebensmitteltechnik (BLT)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2020
Sprache Englisch
Identifikator KITopen-ID: 1000104835
Verlag Karlsruhe
Umfang XII, 153 S.
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik (CIW)
Institut Institut für Bio- und Lebensmitteltechnik (BLT)
Prüfungsdatum 17.12.2019
Referent/Betreuer Prof. C. Syldatk
Schlagwörter Bioelectrotechnology, Bioelectromethanogenesis, Reactor Design
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page