KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Modelling the impact of air pollution on the terrestrial carbon and nitrogen cycling

Franz, Martina

Abstract:
Ozon (${O_3}$) ist ein Luftschadstoff, welcher die Blätter von Pflanzen schädigen und deren Bruttoprimärproduktion (GPP) senken kann. In verschmutzten Regionen haben sich die Ozonkonzentrationen in der Troposphäre seit der Vorindustriellenzeit bis zum Ende des 20. Jahrhunderts vervielfacht, begleitet von einem Anstieg in Vorläuferstoffen wie Stickoxide. Reaktive Stickstoffverbindungen, wie zum Beispiel Stickoxide (${NO_x}$), sind ein begrenzter Pflanzennährstoff. Es wird angenommen, dass deren Verfügbarkeit die GPP in weiten Teilen der Welt begrenzt. Ein Teil des in die Atmosphäre eingebrachten ${NO_x}$ wird zurück auf das Land abgeschieden, wo es das Pflanzenwachstum stimulieren kann. ... mehr

Abstract (englisch):
Ozone (${O_3}$) is a toxic air pollutant that can injure plant leaves and substantially affect plant growth and health. Tropospheric ${O_3}$ concentrations multiplied from pre-industrial values until the end of the 20th century in polluted areas, accompanied by an increase of ${O_3}$ precursors like nitrogen oxides (${NO_x}$). Reactive forms of nitrogen like ${NO_x}$ are a limited nutrient for plants and are assumed to constrain net primary production in large parts of the world. Part of the ${NO_x}$ in the atmosphere is deposited back on land and stimulates plant growth in nutrient limited regions. ... mehr

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000105455
Veröffentlicht am 04.02.2020
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Geographie und Geoökologie (IFGG)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2020
Sprache Englisch
Identifikator KITopen-ID: 1000105455
Verlag Karlsruhe
Umfang XIX, 141 S., Anh.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften (BGU)
Institut Institut für Geographie und Geoökologie (IFGG)
Prüfungsdatum 18.12.2019
Referent/Betreuer Prof. A. Arneth
Schlagwörter air pollution, ozone, biomass damage, carbon uptake, carbon storage
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page