KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Wissenschaft im Exil

Konuk, Kader; ZAK | Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale [Hrsg.]

Abstract:
Schon während der Zeit des Nationalsozialismus versuchte man gesellschaftliche Opposition systematisch durch den Eingriff in die Universitäten aufzuheben. Unzählige jüdische und sozialistische Wissenschaftler_innen wurden aus dem Amt enthoben und ins Exil getrieben. Die Türkei, Großbritannien und die USA gehörten zu den wichtigsten Aufnahmeländern. Dieser Vortrag beschäftigt sich vor diesem historischen Hintergrund mit dem gegenwärtigen Angriff auf Forschungsfreiheit und der Wissenschaft im Exil.

Prof. Dr. Kader Konuk, Direktorin der "Akademie im Exil" und Leiterin des Instituts für Turkistik an der Universtität Duisburg-Essen hielt diesen Vortrag am 6. Dezember 2018 im Rahmen des Colloquium Fundamentale "Europas Dielmmata. Neue Herausforderungen - mehr Verantwortungen?".

Open Access Logo


Zugehörige Institution(en) am KIT KIT-Bibliothek (BIB)
Publikationstyp Audio & Video
Publikationsdatum 28.11.2019
Erstellungsdatum 06.12.2018
Sprache Deutsch
DOI 10.5445/DIVA/2019-908
Identifikator KITopen-ID: 1000117065
Lizenz KITopen-Lizenz
Serie Colloquium Fundamentale, WS 2018/19: Europas Dilemmata. Neue Herausforderungen - mehr Verantwortung?
Folge 1
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page