KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Strategien zur funktionsorientierten Qualitätsregelung in der Serienproduktion

Wagner, Raphael Simon

Abstract:
Eine hohe Produktqualität ist in zunehmendem Maße eine zentrale Kundenanforderung und für produzierende Unternehmen ein entscheidender Faktor zur Behauptung der Führungsrolle im globalen Wettbewerb. In vielen Fällen steigt die Komplexität der Hochpräzisionsprodukte jedoch erheblich und die Anforderungen erreichen technologische Fertigungsgrenzen. Auftretende Fertigungsab-weichungen gefährden dabei die Erfüllung hoher Qualitätsanforderungen und damit die Sicherstellung der Funktionalität hergestellter Produkte.
Eine Abhilfemaßnahme stellt der Ansatz zur Qualitätsregelung in der Produktion dar. ... mehr

Abstract (englisch):
The complexity of high-precision products increases considerably and the requirements reach technological manufacturing limits. The fulfilment of high quality requirements and thus the assurance of the functionality of manufactured products cannot be guar-anteed due to the occurring manufacturing deviations.
A corrective measure is the approach to quality control cycles in production. There are various approaches to quality control cycles, which all are based on the geometric com-pensation of direct product characteristic pairs. However, if components or sub-assemblies of a product have several functionally relevant product characteristics at the same time, existing quality control strategies reach their limits.
... mehr

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000124008
Veröffentlicht am 26.10.2020
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Produktionstechnik (WBK)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsdatum 26.10.2020
Sprache Deutsch
Identifikator ISBN: 978-3-8440-7654-7
ISSN: 0724-4967
KITopen-ID: 1000124008
Verlag Shaker, Düren
Umfang 325 S.
Serie Forschungsberichte aus dem wbk, Institut für Produktionstechnik, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ; 238
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Produktionstechnik (WBK)
Prüfungsdatum 31.08.2020
Referent/Betreuer Prof. G. Lanza
Externe Relationen Siehe auch
Schlagwörter Qualitätssicherung, Digitaler Zwilling, Selektive Montage
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page