KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Zur Dynamik eines unwuchtigen Rotors mit Selbstauswuchtsystem

Drozdetskaya, Olga

Abstract:
Selbstauswuchtsysteme sind im Bereich der Technik weit verbreitet, um das Schwingungsniveau von rotierenden Maschinen mit variabler Unwucht, wie z.B. Waschmaschinen, Zentrifugen, optische Laufwerke u.v.a.m., zu reduzieren. Ein Unwuchtausgleich mit besagten Selbstauswuchtsystemen ist dabei nur im überkritischen Drehzahlbereich der Maschinen möglich. Im Zuge einer Beschleunigung der Maschine auf einen im überkritischen Drehzahlbereich liegenden Betriebspunkt passiert diese zwangsläufig ein oder mehrere Resonanzfrequenzen, an denen es zu unerwünschten dynamischen Effekten kommen kann, die in der Regeln von einer deutlichen Zunahme des Schwingungsniveaus begleitet werden.

Die vorliegende Arbeit widmet sich der systematischen Untersuchung der Dynamik solcher unwuchtiger Maschinen mit einem einfachen Selbstauswuchtsystem unter Berücksichtigung der Interaktion des mechanischen Systemteils mit einem nicht-idealen Antrieb
begrenzter Leistung. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den beim Resonanzdurchgang eines exemplarischen Rotors auftretenden dynamischen Effekten.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000127738
Veröffentlicht am 16.12.2020
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technische Mechanik (ITM)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsdatum 16.12.2020
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen-ID: 1000127738
Verlag Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Umfang VI, 121 S.
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Maschinenbau (MACH)
Institut Institut für Technische Mechanik (ITM)
Prüfungsdatum 30.11.2020
Referent/Betreuer Prof. A. Fidlin
Schlagwörter Selbstauswuchtsystem, nichtlineare Rezonanz, Sommerfeldeffekt, Mittelwertbildung
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page