KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Design of Cast Steel Components under Cyclic Loading

Nagel, Sven

Abstract:
Stahlguss ist aufgrund seiner hohen mechanischen Beanspruchbarkeit und der nahezu
freien Formgebung theoretisch optimal für den Einsatz in ermüdungsbeanspruchten
Konstruktionen geeignet. Jedoch wird der Bauteilwiderstand gegen Ermüdung
durch herstellungsbedingte Ungänzen bestimmt. Aufgrund fehlender Kenntnisse und
nicht vorhandener, einfach anwendbarer Bemessungsansätze wird der Einsatz meist
abgelehnt, oder durch höchste Anforderungen an die Herstellqualität begegnet. Diese
pauschale Wahl ist in vielen Fällen unwirtschaftlich und unter technischen Gesichtspunkten
... mehr

Abstract (englisch):
Cast steel components are theoretically ideal for use in fatigue-stressed constructions due to their high mechanical strength and an almost arbitrary shape adoption. However, fatigue resistance is determined by production-related imperfections. Due to a lack of knowledge and easy-to-use design approaches, the application of cast steel is rejected in most cases or is countered by highest demands in manufacturing quality. This choice is inefficient in many cases and is not necessary from a technical point of view. Even large casting defects do not necessarily reduce the overall performance of a component. ... mehr

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000128516
Veröffentlicht am 21.01.2021
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Versuchsanstalt für Stahl, Holz und Steine (VAKA)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsdatum 21.01.2021
Sprache Englisch
Identifikator KITopen-ID: 1000128516
Verlag Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Umfang XVIII, 265 S.
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Bauingenieur-, Geo- und Umweltwissenschaften (BGU)
Institut Versuchsanstalt für Stahl, Holz und Steine (VAKA)
Prüfungsdatum 10.12.2020
Referent/Betreuer Prof. T. Ummenhofer
Schlagwörter Stahlbau, Stahlguss, Werkstoff, Ermüdung, Ermüdungsfestigkeit, Gussfehler, Ungänzen, Bruchmechanik, experimentelle Untersuchungen, numerische Untersuchungen, Bemessungskonzept
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page