KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

New Space – neue Dynamik in der Raumfahrt. TAB-Fokus

Kind, Sonja; Jetzke, Tobias; Nögel, Lukas; Bovenschulte, Marc; Ferdinand, Jan-Peter

Abstract:
New Space steht für eine privatwirtschaftlich geprägte Innovationsdynamik in der Raumfahrt. Durch erleichterten Zugang und Nutzung des Weltraums entstehen neue Geschäftsfelder.
Weltweit gibt es unterschiedliche Ansätze, die Entwicklung von New-Space-Unternehmen zu fördern. Eine zentrale Rolle kommt dabei nationalen Raumfahrtagenturen zu.
Das deutsche Raumfahrt- und New-Space-Ökosystem gilt als Innovationstreiber und Technologieentwickler für die europäische Raumfahrt. Allerdings ist die Wettbewerbsfähigkeit
im internationalen Vergleich weniger stark ausgeprägt. Fehlendes Risikokapital, unklare rechtliche Rahmenbedingungen und der unzureichende Transfer von Technologien und Daten in Nichtraumfahrtbranchen stehen einem Wachstum der Raumfahrtbranche durch New-Space-Akteure entgegen.
Neue Finanzierungsinstrumente, ein nationales Weltraumgesetz sowie die Berücksichtigung der besonderen Dynamiken und Erfordernisse von Raumfahrtunternehmen in politischen Strategien könnten den New-Space-Sektor bzw. die Raumfahrtbranche in Deutschland stärken.


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000130996
Veröffentlicht am 14.06.2021
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Publikationstyp Sonstiges
Publikationsjahr 2020
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 2364-2610, 2364-2629
KITopen-ID: 1000130996
HGF-Programm 48.01.02 (POF III, LK 01) Knowledge society and knowledge policy
Verlag Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB)
Umfang 4 S.
Serie TAB-Fokus ; 29
Externe Relationen Siehe auch
Relationen in KITopen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page