KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Zukunft der Automobilindustrie. TAB-Brief Nr. 41

TAB

Abstract:
Der TAB-Brief thematisiert die großen technologischen und strukturellen Umbrüche sowie die damit verbundenen Herausforderungen, vor denen die globale Automobilindustrie in den nächsten Jahren und Jahrzehnten steht. So hat sich aktuell China zum weltgrößten Markt für neuzugelassene Personenkraftfahrzeuge entwickelt, während der Absatz auf etablierten Märkten (EU, USA, Japan) stagniert. Zugleich gewinnen vor dem Hintergrund knapper werdender fossiler Brennstoffe und drängender Klimaprobleme alternative Antriebsquellen jenseits des klassischen Verbrennungsmotors an Bedeutung, und es lässt sich als weiterer wichtiger Trend eine Änderung im Mobilitätsverhalten identifizieren, der insbesondere in Regionen mit hohem Wohlstandsniveau Einzug hält. Diese Entwicklungen werden unter den Schlagworten »Nutzen statt besitzen«, »Multimodalität« oder »Vernetzung« diskutiert.
Die Beiträge des Schwerpunkts fußen auf zwei aktuellen TAB-Projekten, deren Ergebnisse im Herbst dem Deutschen Bundestag jeweils im Rahmen eines Innovationsreports vorgelegt werden. Nach erfolgter Abnahme durch den zuständigen ABFTA werden die beiden TAB-Arbeitsberichte voraussichtlich im Winter dann auch in gedruckter Form vorliegen. ... mehr


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000131568
Veröffentlicht am 21.04.2021
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS)
Publikationstyp Zeitschriftenausgabe
Publikationsmonat/-jahr 09.2012
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 2193-7435, 2193-7443
KITopen-ID: 1000131568
Verlag Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB)
Relationen in KITopen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page