KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Grünes Methan für Verkehr und Energieversorgung - Forschung und Industrie legen Zwischenergebnisse im Projekt MethQuest vor

Graf, F.; Verleger, S.; Köppel, W.; Gegenheimer, J.

Abstract:
Gasbasierte Energiesysteme haben im Kontext der Energiewende den Vorteil, dass das bislang genutzte fossile
Erdgas Schritt für Schritt durch Gas aus erneuerbaren Quellen ersetzt werden kann. Im Rahmen der sogenannten
Zwei-Energieträger-Welt können strom- und gasbasierte Technologien somit gemeinsam einen wichtigen Beitrag zur
Reduzierung der CO2-Emissionen leisten. Das Projekt „MethQuest“ hat es sich in diesem Kontext zum Ziel gesetzt,
die bislang existierenden Verfahren, mit denen erneuerbare Gase erzeugt werden können, weiterzuentwickeln und zu
verbessern. Der Beitrag stellt die dabei in den einzelnen Teilprojekten gewonnenen Zwischenergebnisse vor und gibt
einen Ausblick auf die noch erforderlichen Schritte.


Zugehörige Institution(en) am KIT Engler-Bunte-Institut (EBI)
Institut für Technische Chemie (ITC)
Publikationstyp Zeitschriftenaufsatz
Publikationsjahr 2021
Sprache Deutsch
Identifikator ISSN: 0341-0323, 1436-6134
KITopen-ID: 1000139701
HGF-Programm 38.05.01 (POF IV, LK 01) Anthropogenic Carbon Cycle
Erschienen in Energie-, Wasser-Praxis
Verlag Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft Gas und Wasser mbH (wvwg)
Heft 6/7
Seiten 30-35
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page