KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Abschlussbericht des Forschungsprojekts "Broker für Dynamische Produktionsnetzwerke"

Bauer, Christian; Bauer, Klaus; Becker, Sebastian; Bergmann, Lena; Beuttler, Manuel; Bock, Hans-Peter; Broda , Eike; Bubeck, Christoph; Dümmel, Johannes; Eger, Larissa; Estler, Tobias; Görg, Christian; Gomes, Marcel Ely; Gress, Antonius; Häusele, Maren; Heller, Tobias; Hermeler, Sara; Höllig, Jacqueline; Kleinmann, Franziska; Kraus, Andreas; ... mehr

Abstract:
Der Broker für dynamische Produktionsnetzwerke (DPNB) ist ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördertes und durch den Projektträger Karlsruhe (PTKA) betreutes Forschungsprojekt zwischen sieben Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft mit einer Laufzeit von Januar 2019 bis einschließlich Dezember 2021. Über den Einsatz von Cloud Manufacturing sowie Hard- und Software-Komponenten bei den teilnehmenden Unternehmen, sollen Kapazitätsanbieter mit Kapazitätsnachfrager verbunden werden. Handelbare Kapazitäten sind in diesem Falle Maschinen-, sowie Transport- und Montagekapazitäten, um Supply Chains anhand des Anwendungsfalls der Blechindustrie möglichst umfassend abzubilden. Der vorliegende Abschlussbericht fasst den Stand der Technik sowie die Erkenntnisse aus dem Projekt zusammen. Außerdem wird ein Überblick über die Projektstruktur sowie die Projektpartner gegeben.


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000141238
Veröffentlicht am 27.12.2021
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Fördertechnik und Logistiksysteme (IFL)
Forschungszentrum Informatik, Karlsruhe (FZI)
Karlsruhe Service Research Institute (KSRI)
Publikationstyp Forschungsbericht/Preprint
Publikationsjahr 2021
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen-ID: 1000141238
Projektinformation DPNB (BMBF, 02P17D064)
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page