KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz
Open Access Logo
§
Volltext
URN: urn:nbn:de:swb:90-AAA14820044

Verlässlichkeitsanalyse paketvermittelnder Neztwerke mittels diskreter ereignisorientierter Simulation [online]

Schäfer, Andreas

Abstract:

Die vorliegende Arbeit behandelt den Einsatz von Methoden der
diskreten ereignisorientierten Simulation zur
Verlässlichkeitsanalyse paketvermittelnder Netzwerke.
Der Vorgang der Verlässlichkeitsanalyse wird dabei unterteilt in
die Leistungsanalyse und die statistische Analyse. Die
Leistungsanalyse befasst sich mit der Bewertung der im Rahmen
von Dienstleistungsvereinbarungen getroffenen Zusicherungen in
Situationen, in denen Netzwerk-Komponenten durch Ausfälle
beeinträchtigt sind. Die Netzwerk-Architektur wird dabei in die
Determinanten Topologie, Hardware, Software und Humanware
untergliedert, die zusammen mit den Umgebungseinflüssen
Lastprofil und Ausfallprofil die Grundlage für die simulative
Leistungsbewertung des Netzwerkes bilden. Die statistische
Analyse beschäftigt sich mit der Zusammenführung von simulativ
untersuchten Ausfallszenarien zu einer statistischen
Verlässlichkeitsaussage.
Innerhalb der Leistungsanalyse wird im Rahmen der Arbeit
vertieft auf die Bedeutung langzeitabhängiger, selbstähnlicher
Verkehrsströme für die Verlässlichkeit paketvermittelnder
Netzwerke eingegangen und damit eine Verbindung zwischen den
Forsc ... mehr


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Rechnerentwurf und Fehlertoleranz (IRF)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2004
Sprache Deutsch
Identifikator KITopen-ID: 1482004
Erscheinungsvermerk Fak. f. Informatik, Diss. v. 20.07.2004.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Informatik (INFORMATIK)
Institut Institut für Rechnerentwurf und Fehlertoleranz (IRF)
Prüfungsdaten Diss. v. 20.07.2004
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page