KIT | KIT-Bibliothek | Impressum

Transport und chemische Umwandlung von Luftschadstoffen im Nahbereich von Autobahnen - Numerische Simulationen

Baeumer, Dominique

Abstract:
In der vorliegenden Arbeit wird auf der Basis von
Turbulenzmessungen an einer Autobahn eine Parametrisierung der
autobahninduzierten Turbulenz entwickelt und in das Modellsystem
KAMM/DRAIS integriert, um die Ausbreitung und die chemische
Umwandlung von Luftschadstoen im Nahbereich einer Autobahn zu
simulieren. Die Autobahn beeinusst das Turbulenzfeld durch zwei
unterschiedliche Mechanismen, die fahrzeuginduzierte Turbulenz
und die Turbulenzproduktion infolge der Überströmung des
Autobahndammes, da dieser als Ströomungshindernis wirkt. Beide
Effekte werden im gemessenen Turbulenzfeld nachgewiesen und
parametrisiert. Anhand eines Vergleichs von gemessenen
vertikalen Profilen der Differenz der CO-Konzentration zwischen
Lee und Luv einer Autobahn und gemessenen vertikalen
Konzentrationsprofilen eines Tracers bei einem aus der Literatur
bekannten Ausbreitungsexperiment mit Modellergebnissen kann die
neue Parametrisierung verifiziert werden. Nur bei Verwendung der
vollständigen Parametrisierung der autobahninduzierten Turbulenz
wird die Abgasfahnenhöhe und die bodennahe Maximalkonzentration
richtig beschrieben.
Mit dem ... mehr


Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Meteorologie und Klimaforschung (IMK)
Publikationstyp Hochschulschrift
Jahr 2003
Sprache Deutsch
Identifikator URN: urn:nbn:de:swb:90-AAA23020039
KITopen ID: 2302003
Erscheinungsvermerk Karlsruhe 2003. (Wissenschaftliche Berichte des Instituts für Meteorologie und Klimaforschung der Universität Karlsruhe. 32.) Fak. f. Physik, Diss. v. 7.2.2003.
Abschlussart Dissertation
Fakultät Fakultät für Physik (PHYSIK)
Institut Institut für Meteorologie und Klimaforschung (IMK)
Prüfungsdaten Diss. v. 7.2.2003
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft KITopen Landing Page