KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Silicon-Organic Hybrid Platform for Photonic Integrated Circuits

Korn, Dietmar

Abstract:
Die vorliegende Arbeit erkundet das technische Potential einer neuen Plattform für hochintegrierte Optik. Diese Plattform kombiniert ausgewählte organische Materialien mit optischen, integrierten Schaltungen der Silizium-Photonik zu silizium-organischen Hybrid-Bauteilen (SOH) mit außergewöhnlichen Eigenschaften, d.h. Eigenschaften, welche Silizium allein nicht besitzt. Es werden Schlüsselkomponenten wie Laser und Modulatoren konzipiert und mit CMOS-basierten Technologien hergestellt.

Abstract (englisch):
We study the potential of the silicon-organic hybrid (SOH) platform for integrated optics. The unique properties of selected organic materials are added to silicon devices made with CMOS-based processes. We investigate the feasibility of this approach by making prototypes of key components in form of photonic integrated circuits: SOH lasers and SOH modulators are designed, fabricated, post-processed, and characterized. Application scenarios are identified.

Open Access Logo


Volltext §
DOI: 10.5445/KSP/1000048792
Die gedruckte Version dieser Publikation können Sie hier kaufen.
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Photonik und Quantenelektronik (IPQ)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2015
Sprache Englisch
Identifikator ISBN: 978-3-7315-0430-6
ISSN: 1865-1100
urn:nbn:de:0072-487925
KITopen-ID: 1000048792
Verlag KIT Scientific Publishing
Umfang XVIII, 177 S,
Serie Karlsruhe Series in Photonics and Communications / Karlsruhe Institute of Technology, Institute of Photonics and Quantum Electronics (IPQ) ; 15
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik (ETIT)
Institut Institut für Photonik und Quantenelektronik (IPQ)
Prüfungsdaten 02.10.2013
Referent/Betreuer Prof. J. Leuthold
Schlagwörter Silizium-Photonik, Laser, Modulator, Detektor, CMOS silicon photonics, laser, modulator, detector, CMOS
Relationen in KITopen
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page