KIT | KIT-Bibliothek | Impressum | Datenschutz

Eine Technologie für das durchgängige und automatisierte Testen eingebetteter Software

Fischer, Till

Abstract:
Eingebettete Systeme unterliegen Anforderungen, die den Test der Software erforderlich machen. Zur Automatisierung werden dabei verschiedene Technologien eingesetzt: Für den Test nah am Quelltext sind spezielle Unit-Test Werkzeuge erforderlich, der Test von Steuer- und Regelfunktionen erfordert Model-, Software- und Hardware-in-the-Loop Werkzeuge. In dieser Arbeit wird deren Integrierbarkeit untersucht. Der Fokus liegt auf einer neuen Programmiersprache zur Implementierung von Testfällen.


Volltext §
DOI: 10.5445/IR/1000064298
Cover der Publikation
Zugehörige Institution(en) am KIT Institut für Technik der Informationsverarbeitung (ITIV)
Publikationstyp Hochschulschrift
Publikationsjahr 2016
Sprache Deutsch
Identifikator urn:nbn:de:swb:90-642988
KITopen-ID: 1000064298
Verlag Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Umfang X, 210 S.
Art der Arbeit Dissertation
Fakultät Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik (ETIT)
Institut Institut für Technik der Informationsverarbeitung (ITIV)
Prüfungsdatum 15.12.2016
Schlagwörter Testautomatisierung, Domänenspezifische Sprachen, Eingebettete Software
Relationen in KITopen
Referent/Betreuer Müller-Glaser, K. D.
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
KITopen Landing Page